Der wichtigste Grund, warum die meisten scheitern online Geld zu verdienen…

Ich habe eine kurze Frage an Sie.

„Kann jeder online Geld verdienen?“

Was denken Sie?

Im Internet gibt es tausende von Webseiten, die mit abgebildeten Geldscheinen, seelig lächelnden Menschen, Luxusjachten und schnellen Autos grosse Versprechungen von schnellen Reichtum im Internet propagieren (so man denn deren Produkt kauft) mit einem maximalen Arbeitsaufwand von vielleicht 2 Stunden maximal – am Tag, ach nein die Woche – ach das verkauft sich nicht? Ok mit maximal 2 Stunden Arbeitsaufwand im Jahr…

Diese Seiten schreien uns an „Jeder kann online Geld verdienen!“ Ich zeig euch wie ich es gemacht habe – kauft nur mein Produkt für den kurzzeitigen Einführungspreis von 39 $, denn in drei Tagen wird es das doppelte kosten…“

Ach welch grosser Hohn!

Meine geschätzten Marketingfreunde mögen mir verzeihen (gut dass sie kein deutsch können), hier will ich nun mal die Wahrheit sagen – denn dass war schließlich auch einer meiner Hauptgründe warum ich diesen, meinen sehr privaten Blog hier angefangen habe…

„Kann jeder im Internet Geld verdienen?“

Nein. Das können sie leider nicht.

Nicht jeder kann online Geld verdienen, nicht jeder hat die Fähigkeit dazu!

Und warum nicht?

Weil es sich hier bei um ein Geschäft handelt wie jedes andere auch. Und ein Geschäft kann scheitern.

Das Problem dass die meisten haben ist, dass sie nach Möglichkeiten und Wegen suchen schnell Geld zu verdienen mit geringem Einsatz – ganz so wie es die Gurus versprechen. Die meisten Neueinsteiger springen von einer Idee zu nächsten, probieren hier und da etwas aus ohne lange genug abzuwarten wie es sich entwickelt und ohne wirklich Herzblut in die Sache zu geben. Diese Leute sind leider von Anfang an zum Scheitern verurteilt.

Wenn Sie sich nun darin wieder erkennen, dann seien Sie nicht gleich verzweifelt – auch ich habe diese Welle mitgeritten, habe zahlreiche Ebooks gekauft, erbettelt oder gegen das Verwenden meiner Emailadresse eingetauscht und ich habe wirklich keine Membership-Seite zum Thema ausgelassen – ich war mit dabei als dieser Get-rich-quick-online-Boom vor ungefähr sechs – sieben Jahren losging…

Aber ich habe dann recht schnell erkannt, dass ich – um in diesem Business tatsächlich erfolgreich zu sein meine Einstellung und Herangehensweise von Grund auf würde ändern müssen.

Und das müssen Sie auch, wenn Sie online erfolgreich sein wollen!

Sie müssen aufhören den ewigen Versprechungen und goldenen Erfolgsgeheimnissen hinterher zu jagen sondern sich zu einem strategischen Denker und Planer entwickeln.

Was das heissen soll? Ich will es näher erklären.

Ich weiss es klingt nach einem alten, verstaubten Klischee – aber dennoch ist es zu 100% wahr.

Es geht hier um die richtige Einstellung. Dass heisst Sie müssen willens sein zu lernen, zu verstehen, umzusetzen und zu realisieren – bevor Sie irgendetwas zurück erhalten und Erfolge sehen.

Die Ironie dabei ist dass alle denken Sie hätten diese Einstellung und auch das Zeug dazu.

WIRKLICH JEDER DENKT SO!

Die Wahrheit ist, dass nur 3% von ihnen es tatsächlich schaffen online erfolgreich zu sein!

Dies ist etwas worüber sonst nie gesprochen wird.

Für die meisten, die ein Onlinebusiness starten wollen wird es das erste Mal sein, dass Sie überhaupt ein Geschäft aufbauen wollen.

Das ist nicht weiter schlimm – nur die meisten sind einfach nicht mental darauf vorbereitet, was es wirklich bedeutet ein Geschäft aufzubauen, sie denken gar nicht darüber nach, dass Sie eine Menge lernen und viel, viel Zeit, Arbeit und Mühe (sowie auch Geld!) investieren müssen…

Das Internet wird gern romantisiert und als eine Möglichkeit gesehen einfaches, schnelles Geld zu machen und dieses Vorurteil hält sich auch hartnäckig – da es ja so vielfach beworben und propagiert wird (zum Profite eben jener Internetgurus)…

Aber es ist nichts mehr und nichts weniger als ein Geschäft, ein Handwerk, das verstanden und erlernt werden muss wie jedes andere auch.

Warum sollte es im Internet denn anders sein?

Hier ist es nicht anders als wie in jedem anderen Geschäft oder Markt auch.

Und erst wenn Sie dies verstanden und akzeptiert haben – bevor Sie damit starten ein Geschäft im Internet aufzubauen, dann werden Sie eine reellere Chance auf Erfolg haben.

Die Meisten werden dennoch versagen, weil sie einfach nicht das Zeug dazu haben, nicht den festen Willen dazu aufbringen können oder den erforderlichen Einsatz scheuen.

Denn online Geld zu verdienen ist eine Fähigkeit, die erlernt werden muss – genauso wie Tennis, töpfern oder Buchhaltung. Eine Fähigkeit ist erlernbar – aber eben nicht von heute auf morgen oder erwarten Sie etwa von jetzt auf gleich gut Tennis spielen zu können?

Die Fähigkeit online Geld zu verdienen ist da keine Ausnahme – aber sie kann erlernt werden mit der richtigen Einstellung und dem nötigen, harten Einsatz und auch etwas Talent.

Wenn Sie also online Erfolg haben wollen – dann erfordert dass viel Arbeit und Einsatz.

Sie werden viele Fehler machen und vieles lernen müssen aber das wichtigste ist den ersten Schritt zu tun und sich vom Goldtraumjäger zum bewussten und strategisch handelnden Geschäftstreibenden zu entwickeln.

Es ist auch erforderlich tatsächlich damit anzufangen und nicht zu viel Zeit damit zu vergeuden ewig an dem Produkt herum zu feilen aus Angst vor dem Versagen. Die Leute, die online erfolgreich sind haben auch keine Superkräfte und die meisten ihrer Produkte könnten sicherlich noch einmal überarbeitet werden – aber das wichtigste haben Sie getan – sie haben es einfach gewagt und etwas auf die Beine gestellt und dafür gekämpft, sie waren Willens mehr Arbeit und Zeit in ihr Geschäft zu investieren… Von nichts kommt auch im Internet nichts! Gerade da nicht! Denn no traffic no sales…

Stehen Sie also früher auf und gehen Sie später zu Bett, arbeiten Sie an ihrer Sache und geben Sie nicht bei den ersten Hindernissen auf. versuchen Sie Kontakte zu anderen aus Ihren Feld zu knüpfen, den Markt genau analysieren und auf Ihre Zielgruppe zugeschnittene Produkte entwickeln, die verschiedenen Möglichkeiten des Webmarketings möglichst optimal einsetzen und sich unermüdlich dafür einsetzen…

Denn um online erfolgreich zu sein müssen Sie schlicht eines haben: Ausdauer und Beharrlichkeit.

Nicht mehr und nicht weniger.

Ich wünsche Ihnen von Herzen viel Erfolg in Ihrer Sache!

Divena

7 Antworten
  1. lars
    lars says:

    Den drittletzten Satz sollte man fünfmal unterstreichen! Online Arbeit ist harte Arbeit und macht leider auch vor Abendstunden und Wochenende nicht halt!

    UND: Hat man große Pläne, so ist ONLINE auch erst mal ein Fass ohne Boden. Hier will richtig viel Geld investiert werden! Der Mythos von der Garagenfirma ist lange her… diesbezüglich ist das Web inzwischen leider erwachsen geworden und Venture Capital regiert das Feld!

    Und auch bei kleinen Projekten, egal ob Portal oder iPhone Software… Kunden wollen akquiriert und umworben werden = Zeit und Geld! Umsonst ist der tot und selbst der kostet das Leben!

    Antworten
    • Divena Smought
      Divena Smought says:

      Lieber Lars, Danke für Deinen Kommentar…
      Du sprichst anscheinend aus bitterer Erfahrung… Ich war mal neugierig und habe Deine Seite auf peekstats (http://www.peekstats.com/www.schnappaholic.de) analysieren lassen – also sieht doch eigentlich gar nicht so schlecht aus, der Alexarank ist doch schon ganz gut, sicherlich ist es nicht so einfach für die Art Deines Blogs gute Backlinks zu bekommen… Darf ich fragen wie hoch der Traffic auf Deinem Blog tatsächlich ist und wie lange es gedauert hat bis du erste Erfolge verzeichnen konntest?

      Antworten
  2. Lars
    Lars says:

    Hallo Divena,

    hab deine Frage erst jetzt gelesen. Die Antwort aber lieber spät als nie. Den Blog gibt es erst seit Dezember online, von daher ist der Start eigentlich gar nicht so schlecht gewesen. Die Statistik von peekstats zeigt bezüglich der backlinks übrigens ein weit schlechteres Ergebnis als Seitwert. ;). Die Besucherzahl schwank aktuell zwischen 400-800 echten Lesern.

    Ich bezog mich mit der Aussage auch auf andere – weit umfangreichere – Online Projekte, die gerade in der Pipeline sind und die sich ohne Zeit und Geld sehr schwer realisieren lassen.

    Wirklich bittere Erfahrungen habe ich zum Glück aber bisher nicht gemacht. Man muss ich mit dem Thema eben beschäftigen und von vornherein wissen, das mit mal eben kein Geld zu verdienen ist, auch nicht online. Das wird häufig übersehen und das hast du gut auf den Punkt gebracht.

    Gruß
    Lars

    Antworten
  3. Hans
    Hans says:

    Das sind tolle Tipps für den Start-Vermarkter. Es gibt keine guten Pläne für die Tausende, die im Internet ohne Arbeit. Sie müssen mit der richtigen Einstellung zu beginnen. Wir danken Ihnen für das Schreiben.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *