Beiträge

Hanno Keppel 360º Foto, 3D Fotografie

360º Fotografie von Personen und grossen Objekten

In vielen Webshops wird mittlerweile schon die 3D Rundumansicht des Produkts angeboten, besonders bei teuren und aufwändigen Artikeln ist dies eine sehr vorteilhafte Präsentation und noch dazu auf dem neuesten Stand der Technik. Es gibt verschiedene Möglichkeiten so ein Objekt in 3D zu fotografieren – die einfachste Variante davon ist ein Drehteller und davor ein genauestens ausgerichtetes Stativ mit Kamera die dann synchron mit der Drehbewegung des Tellers eine Reihe von Aufnahmen schießt.

Was aber macht man, wenn man grosse Möbel verkaufen möchte oder vielleicht sogar Autos oder ganze Szenarios sozusagen in der Bewegung einfrieren möchte (so wie es in manchen Action-Filmen zu sehen ist)?
Dafür bedarf es dann schon sehr aufwändiger Technik – vor kurzem durfte ich im Rahmen eines speziellen Fotoshootings das 3D Studio (oder eher Halle) des Fotografen Hanno Keppel aus Braunschweig (http://www.hannokeppel.de) bestaunen. Dieses Studio ist wirklich einzigartig, alles was mit 360º Fotografie zusammenhängt ist hier realisierbar. Es kann neben kleinen, auch sehr große Objekte mit bis zu 8 Metern Durchmesser aufgenommen werden, es gibt dort auch die berühmte Multikamera-Arena mit der 360º Personen- und Sportfotografie möglich ist. Ich habe nur gestaunt wieviel Aufwand dahinter steckt solche 360º Aufnahmen auf höchstem Niveau zu machen und Hanno Keppel, welcher mit über 20 Jahren Berufserfahrung ein alter Hase auf dem Gebiet ist, hat sich die Zeit genommen mir die verschiedenen Details und Möglichkeiten seines 360ºStudios genau zu erklären…

Er meinte dazu: „Mit unseren jetzt insgesamt fünf Anlagen können wir praktisch alles in 360° fotografieren, vom Brilliantring bis zum Konzertflügel – inklusive Pianist. Über die hohe Qualität hinaus sind wir außerdem besonders schnell und flexibel, da die fünf Anlagen parallel laufen können.“ Hannos Begeisterung für die Materie ist ansteckend und in meinem Kopf raucht es schon was man mit dieser Technik noch so alles umsetzen könnte… 😉

Auf jeden Fall gibt es nur sehr wenige Studios in Deutschland mit solchen Möglichkeiten. Zudem ist Hanno Keppel sehr nett und ging gern auf jegliche unserer Sonderwünsche ein und ist in jeder Hinsicht ein absoluter Perfektionist, so dass die Ergebisse auch entsprechend hochwertig waren.

Hanno hat für uns für einen Webshop verschiedene Sessel und Stühle fotografiert und zwar nicht nur in klassischer 3D-Ansicht sondern auch aus verschiedenen Winkeln, so dass weitere Betrachtungswinkel der 3D-Ansicht möglich sind, Hanno nennt dies den 360º Orbiter. Es handelte sich bei den Sitzmöbeln um sehr exklusive Modelle, die nun durch diese umfassenden 3D-Ansichten optimal im Webshop präsentiert werden können. Generell wirken sich 3D Produktansichten sehr verkaufsfördernd aus und bei solch teuren Produkten wie ein Designersessel hat sich das Shooting dann auch schnell wieder amortisiert.

Hanno Keppel gehört definitiv zu den erfahrensten und professionellsten Spezialisten auf diesem Gebiet und die Zusammenarbeit mit ihm verlief sehr unkompliziert und reibungslos, die Ergebnisse waren von wirklich überragender Qualität. Daher kann ich ihn wirklich vorbehaltslos weiter empfehlen!

Alles in allem sind 360º Aufnahmen von Produkten ein klares Plus ist im harten Wettkampf der Webshops um Kunden, denn wenn ein Shop solche Premium 3D-Ansichten seiner Produkte zur Verfügung stellen kann zeigt er nicht nur Exklusivität sondern auch absolute Produkt-Transparenz. Daher vermeidet es auch Retouren, weil die Kunden eben schon vorher die Möglichkeit hatten das Produkt von allen Seiten zu betrachten und es auf diese Weise später nicht mehr groß zu Überaschungen kommt wenn das Produkt beim Kunden zuhause angekommen ist.

Abgesehen davon finde ich aber besonders die Bewegungsaufnahmen von Hanno Keppel in 360º echt faszinierend:

Hanno Keppel 360º Foto, 3D Fotografie