Beiträge

Dribbbles, just for fun of it

30 SUPER FREEBIES von der Designplattform Dribbble!

Dribbble hat sich trotz des etwas seltsamen Namens langsam zu einer sehr interessanten und hochwertigen Designerplattform entwickelt und es gibt dort nicht nur stündlich die neuesten Designs von Designern aus aller Welt zu bewundern, sondern viele hochwertige Design-Freebies kann man dort zum freien Downloaden zu finden. Ich habe hier mal die neuesten und schönsten Sachen herausgesucht. In den meisten Fällen sind es PSD-Dateien, daher ist Erfahrung mit Photoshop und dem Umgang mit Brushes, Patterns und Styles hierfür notwendig…

Dribbbles, just for fun of it

Dribbbles, just for fun of it by Kevin Andersson

tags_dribbble

Tags Dribbble

Socialis 2.1 - Icon pack with PSD

Socialis 2.1 - Icon pack with PSD by Victor Ingman

Chutzpah UI Design Kit

Chutzpah UI Design Kit by Morgan Allan Knutson

Mimi Glyphs

Mimi Glyphs by Jeremy Sallée

Blaubarry Free UI kit 2

Blaubarry Free UI kit 2 by Mikael Eidenberg

Free Book Icon Template

Free Book Icon Template by Diego Monzon

Sticky Butterscotch UI Kit - Free PSD

Sticky Butterscotch UI Kit by Made By Thomas

Twitter Button

Twitter Button 400x300 by Norm

Ui Elements

Ui Elements by Matthew Daniels

Free Retro Icon Set

Free Retro Icon Set by Your Neighbours

Grab the free EPS

Papercraft Alphabet by Brent Jackson

Shopping Tags

Shopping Tags by Jeremy Mansfield

Picons Social

Picons Social by Gasper Vidovic

Web Elements by Shegy

Web Elements by Shegy

Free web design template (Bumper fashion) by iconshock

Free web design template (Bumper fashion) by iconshock

Fabric freebie by Diego Monzon

Fabric freebie by Diego Monzon

Cudazi Mono - Free WordPress Theme by cudazi

Cudazi Mono - Free WordPress Theme by cudazi

Free Ribbons - Download them free by Andree

Free Ribbons by Andree

Free Snowflakes by Jake Dugard

Free Snowflakes by Jake Dugard

Freebie Friday (Fluffy Weather) by Tobias Wiedenmann

Fluffy Weather by Tobias Wiedenmann

Psd Modern Vintage Stickers Badges

Psd Modern Vintage Stickers Badges by Pixeden

iPhone 4s Psd Vector Mockup Template

iPhone 4s Psd Vector Mockup Template by Pixeden

Retro Web Ribbons Vintage Psd Pack

Retro Web Ribbons Vintage Psd Pack by Pixeden

Shadow Mega Pack Freebie by Paul Flavius Nechita

Shadow Mega Pack Freebie by Paul Flavius Nechita

Vector UI Kit (PSD) by Matt Gentile

Vector UI Kit (PSD) by Matt Gentile

Classic Grey Psd Web UI Set (Freebie) by Pixeden

Classic Grey Psd Web UI Set by Pixeden

Vector Vintage Typewriter (with download) by iconshock

Vector Vintage Typewriter by iconshock

DigitalRust Website Template PSD by Joshua Geiger

DigitalRust Website Template PSD by Joshua Geiger

UI Design Kit (free resource) by Alex Boamfa

UI Design Kit (free resource) by Alex Boamfa

Webdesign Trends 2010

Als Designer suche ich immer wieder das Web nach spannenden Kreationen ab, nicht nur um Inspirationen zu finden sondern auch um Webdesign Trends zu erkennen und da weiter zu spinnen wo andere angefangen haben… Viele Ideen sind eigentlich relativ simpel und die Beispiele die ich hier zeige sollen Mut machen für frische Ideen!

Die Trends gehen eindeutig in Richtung grosser Header mit großflächiger Illustration und oft auch einen guten Schuss Humor als Eyecatcher. Grosse Typo mit kurzen prägnanten Headlines (openers), die animieren tiefer in den Inhalt einzusteigen. Grungeeffekte (dreckige Hintergründe, abgenutzte Buttons, Fehldruck etc.), 3D-Wirkung durch übereinander liegende Layer die mit Schatten versehen sind (keine langweiligen Photoshop-Schatten sondern welche die hochgewölbtes Papier animieren oder umgeknickte Ecken).  Handgezeichnete Typo, Collagenstyle, Vintagestyle (50er/40er) und teilweise sehr bunte Designs geben den Webdesign Trends 2010 einen sehr kreativen und individuellen Charakter.

Ich denke die meisten Ideen konzentrieren sich auf das Wesentliche und sind recht simpel, auffällig ist der Gegentrend zum bisherigen Minimalismus. Man kann und darf sich also ruhig was trauen in 2010!

Wer Probleme hat seine Designs oder Ideen umzusetzen oder nicht so recht weiter weiss der kann mich gern um Hilfe bitten – für einen guten PR 3+ Backlink oder einen netten Post in Deinem Blog über meinen Blog tue ich (fast) alles! 😉

Webdesign Trends 2010

http://www.amazeelabs.com

http://www.mattsalik.com

http://www.joshsullivan.me

https://mobilevikings.com/en

http://www.creativepayne.com

http://www.sproutfund.org/spring

http://www.swinkinc.com

http://www.transformology.com

http://www.storyhotels.com

http://www.ithacaevents.com

Webmaster Friday | 2 schöne Blogempfehlungen

Nun mache ich auch zum ersten Mal mit beim Webmaster Friday, auch wenn ich um volle 7 Stunden in der Timeline hinter der deutschen Zeit zurück liege und wahrscheinlich als Letzte den Beitrag abgebe…

ASU ROCKS!

Kürzlich bin ich über den verrückt schrägen und sehr kreativen Blog der Illustratorin Asu gestolpert und habe mich dort regelrecht festgelesen. Asu schreibt hauptsächlich über sich selbst, ihre verschiedenen Styles und Outfits und veröffentlicht nebenher auch sehr schöne Illustrationen meistens im Manga-Style und dazu auch das Make-off in Videoform. Asu hat mich inspiriert nach langer, langer Zeit selbst wieder den Bleistift in die Hand zu nehmen und zu zeichnen (und dabei festzustellen, dass ich eine neue Brille brauche, ja ja ich werde alt…). Asu schreibt frisch, unterhaltsam und lustig und auch wenn ich mit der Manga/Japanstyle Szene (hier in Peru sowieso schon mal gar nicht) noch nie Kontakt hatte find ich´s sehr interessant, inspirierend und unterhaltsam. Asu (alias Olga) is definitif non-konform und hochbegabt, schräg und witzig – eine Seltenheit in der deutschen Kreativ- und Bloglandschaft! Ich bin auf jeden Fall schon ein Fan von ihr…!

Illustration Friday

Passend zum Webmaster Friday habe ich hier das Gegenstück für Illustratoren. Interessant zum stöbern und für ein bisschen Abwechslung und Inspiration nebenher… Ich weiss jetzt zwar nicht ob die Empfehlung sich nur auf deutschsprachige blogs beziehen sollte aber ich denke die Illustrationen sprechen ohnehin für sich…

Kleine Richtungsänderung auf Rosa.pe

Diesen Blog habe ich angefangen um mich ein bisschen mehr in das Feld des Marketings zu bewegen und mein Wissen in dieser Hinsicht mit anderen zu teilen.

Seit ich mich nun mehr und mehr mit der deutschen Blogosphäre befasse ist mir aufgefallen, dass es hier weniger in marketingtechnische Hinsicht fehlt sondern dass es vielmehr am Design harpert! Im Gegensatz zur englischsprachigen Bloszene ist in Bezug auf Design im deutschsprachigen Raum wirklich tote Hose, die meisten konzentrieren sich auf gute Inhalte aber begnügen sich dann nur mit einem kostenlosen Theme, das schon auf 100.000 anderen Blogs läuft und passen es als Höchstes der Gefühle ein bisschen an.

Begriffe wie Corporate Design, Premium Theme und Logo und Branding sind den meisten kaum geläufig. Gutes Design muss nicht teuer sein oder besonders ausgefallen, es muss nur in möglichst optimaler weise die Inhalte des Blogs verpacken und hervorheben.

Aus diesem Grund werde ich nun meinen Blog von Undergroundmarketing auf Design & Marketing umbennen und das Thema Design in Zukunft verstärkt behandeln. Als eingefleischte Webdesignerin ist dies ja sowieso mein Lieblingsthema…

Also in Zukunft werde ich hier auch speziell über das Thema Blogdesign schreiben, wie man mit wenigen Miteln seinem Blog ein anderes Gesicht geben kann und was man dabei beachten sollte.

In diesem Zug werde ich auch überlegen Rosa.pe ein neues Design zu geben. Dies ist allerdings leider eine Zeitfrage, weil ich momentan noch sehr in anderen Projekten eingebunden bin.