Beiträge

Stöckchen aufgehoben – „durchgeknallt“

Jana von Janasworld.de hat ein Stöckchen liegen lassen, welches ich einfach mal aufgehoben habe…

Erzähle mindestens 5 Eigenschaften, welche dich zu etwas Besonderem machen. Bist du besonders liebenswert, lustig und komisch, vielleicht sogar für den Einen oder Anderen eklig, oder vielleicht sogar weltbewegend? Schreibe einen Post und nenne mindestens 5 Marotten, Spleens, Eigenarten, ect. – gerne auch mehr!

1. Eigenschaft: Ich bin naiv, ja ehrlich ich bin dermassen naiv, dass ich an meinen Idealen, Prinzipien und Grundsätzen festhalte und daran glaube auch wenn mich andere dafür für vollkommen bescheuerrt halten, besonders hier in Südamerika.

2.Eigenschaft: Ich arbeite konstant an mindestens 10 Ideen gleichzeitig, verwerfe, prüfe, arbeite weiter, verzweifle, suche Lösungen und robbe mich auf diese Weise allmählich vorran, immer mit der Hoffnung den grossen Durchbruch zu schaffen – andere bezeichnen dies als vollkommen durchgeknallt und hoffnungslos, für mich ist es allerdings meine ganz normale Realität, die ich mir auch nicht anders vorstellen kann.

3. Eigenschaft: Self-made-Leidenschaft, es gibt fast nichts, was ich nicht schon mal ausprobiert hätte, mich treibt die Faszination alles selber machen zu können, was in irgendeiner Hinsicht schöpferisch ist – angefangen bei Naturseife, Kosmetik, alle Sorten und Arten künstlerischer Techniken, töpfern (mich haben Jugendstilfliesen so fasziniert), tischlern, Lampem, scrapbooking – aber auch kulinarisches wie Gummibärchen und Lollis, diverse Torten und Kuchen, Marzipantierchen etc. etc. etc… Mein Traum ist ein grosses Atelier wo ich mich in jeder Hinsicht austoben kann!

4. Eigenschaft: deckt sich mit der von Jana – ich heule Rotz und Wasser bei jeder rührenden Filmszene … Die Romantikerin in mir fiebert mit allen weiblichen Charakteren mit, manchmal bin ich nach einem guten Film total groggy, dazu kommt noch meine Passion für Zitate, Gedichte und Anekdoten. Damit nerve ich mein Umfeld bis zur Weissglut (wenn ich Konfuzius nur erwäne schenkt mir mein Mann einen dieser derart vernichtenden Blicke, dass ich sofort wieder verstumme…).

5. Eigenschaft: Unverbesserliche Idealistin,  meine Helden sind jene die das einfache oder andere Leben suchten, wie Henry David Thoreau, Scott & Helen Nearing, Jean Liedloff – auch in mir schwellt die Suche nach dem Einfachen, die Reduzierung auf das absolut Wesentliche – um der Essenz des Lebens selbst nahe zu kommmen – ganz so wie Thoreau es sagte: „Ich ging in die Wälder, weil ich bewußt leben wollte. Ich wollte das Mark des Lebens einsaugen! Und um alles fortzuwerfen, das kein Leben barg, um nicht an meinem Todestag innezuwerden, daß ich nie gelebt hatte.“ Allerdings fehlt mir aufgrund meiner sozialen Verstrickung und der schlichten Tatsache Mann und Kind zu haben, die diesen Wunsch nicht teilen, die Möglichkeit mich in diese Richtung weiter zu entwickeln, insgeheim hebe ich mir dies aber für die Zeit auf, da ich alt, grau und hässlich bin und es sicher niemandem mehr auffallen wird, wenn ich still und leise in die Wälder verschwinde…

Von meinem Mitmenschen werde ich eher als zurückhaltend, leise und als normal bis unscheinbar wahrgenommen – eine Tarnung, die ich mit den Jahren perfektioniert habe, denn meine Erfahrung ist es lieber unbemerkt zu bleiben und mein eigenes Ding durchzuziehen – die meisten können es sowieso nicht nachvollziehen und auf demotivierende Vorurteile kann ich ohnehin verzichten – Gleichgesinnte kennen mich allerdings wie ich tatsächlich bin, bzw. mein ganzes Innenleben.
Der Handelnde ist immer gewissenlos und der Kreative immer verrückt

Grosse Ideen werden allesamt solange verkannt und belächelt, bis sie erfolgreich sind so Prof. Faltin.

Ich liebe all jene, die sich trauen ihren eigenen Weg zu gehen, jene denen eine gewisse Radikalität gemein ist und die den Mut haben an das Hoffnungslose zu glauben und sich niemals in dem beirren lassen, was sie tun, sei es auch noch so verrückt!

Auch ich lasse dieses Stöckchen hier liegen – also lieber Blogger heb es auf und mach was draus!